Jakominiplatz 8

Österreich » Steiermark » Graz » 8010

Die Karte wird geladen …

47° 4' 3.76" N, 15° 26' 35.92" E


Dorotheum

Dorotheum Graz, dominantes, viergeschossiges Eckhaus mit Betonplattenfassade und Blech-Mansarddach, 1969 durch Umbau eines viergeschossigen Bekleidungskaufhauses „Englisches Haus“ - ein 1908 in moderner Skelettbauweise errichtetes Kaufhaus – und baulicher Einbeziehung der beiden angrenzenden Nachbarhäuser nach Entwurf der Wiener Architekten Anton Potyka und Franz Comsi entstanden.

Kaufhaus Kraft

Im Grazer Altstadt-Symposion 1967 wurde die Forderung nach mehr Rücksicht auf die Altbausubstanz erhoben, blieb aber vorerst wirkungslos. Das Kaufhaus Kraft wurde 1967 umgebaut. Erst 5 Jahre später kam es zu den Altstadtschutzgesetzen.

Vorgängergebäude

Vor dem Bau des Kaufhauses Kraft standen hier für den Jakominiplatz typische Häuser.



comments

references